| 00.00 Uhr

Goch
Gocher Rathaus von Heiligabend bis 3.1. geschlossen

Goch. Die Dienststellen der Stadtverwaltung Goch bleiben vom 24. Dezember bis einschließlich zum 3. Januar 2016 geschlossen. Der Bürgerservice steht letztmalig am Mittwoch, 23. Dezember, von 8 Uhr bis 12 Uhr zur Verfügung. Mit dieser Regelung spart die Stadt Goch Energie-, Reinigungs- und Personalkosten an den sogenannten Brückentagen ein.

Die Stadt Goch bittet die Bürger darum, sich darauf einzustellen und ihre Anliegen im Rathaus rechtzeitig zu erledigen. Zum Beispiel die Beantragung von Ausweis- und Reisedokumenten beim Bürgerservice zählen dazu. Ab Montag, dem 4. Januar 2016, stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Goch wieder wie gewohnt zur Verfügung. Der Bürgerservice hat zusätzlich auch am Samstag, dem 9. Januar 2016, von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Gocher Rathaus von Heiligabend bis 3.1. geschlossen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.