| 00.00 Uhr

Goch
Gocher Turnverein lädt zum Nordic-Walking ein

Goch. Schon seit vielen Jahren wird beim Gocher Turnverein Nordic-Walking ausgeübt. Um die Effektivität von diesem Ganzkörpertraining zu steigern und bei richtiger Ausübung über die vielen Gesundheitsauswirkungen zu verfügen, ist beim TV Goch die richtige Trainingszusammenstellung sehr wichtig.

Bevor es auf die Strecke geht, ist ein Lockern und Mobilisieren der verschiedenen Körperpartien angesagt, damit die Beweglichkeit verbessert und erhalten wird. Haltungsschulung ist hier selbstverständlich, ebenso Koordinations- und Kräftigungsübungen. Nach dem Laufen ist das Nachdehnen unverzichtbar und eine zusätzliche Hilfe zur Regeneration. Wird es in richtiger Technik ausgeführt, ist die Dehnfähigkeit beeinflussbar und kann in jedem Alter verbessert werden.

Die Präventionssporttrainerin Maria Ingenerf-Gellings bietet zwei Schnupperwochen für Interessierte und ein Wiedereinsteigerangebot für länger pausierte Nordic-Walker an. Ab sofort besteht dazu die Möglichkeit und zwar: dienstags um 18 Uhr und samstags um 14 Uhr, Treffpunkt Parkplatz oben am Asperberg. Donnerstags geht's um 9 Uhr ab dem Wasserwerk Goch in den Kalbecker Wald.

Weitere Infos und Anmeldung zu den jeweiligen Treffen erteilt Maria Ingenerf-Gellings unter der Telefonnummer 02823 4408.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Gocher Turnverein lädt zum Nordic-Walking ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.