| 00.00 Uhr

Uedem
Graffiti in Uedem - Gemeinde setzt Belohnung aus

Uedem. In den vergangenen Tagen wurde eine Vielzahl von Schmierereien im kompletten Gemeindegebiet Uedem an privatem und kommunalem Eigentum festgestellt. Dabei wurden besonders die Zahlenkombinationen 187 und 589 von den Tätern verwendet. Neben einigen Verkehrsschildern wurden die Verbundschule, die Zweifachturnhalle, die Einfachturnhalle, die Hohe Mühle und auch die Historische Stadtmauer im Viehpark beschmiert. Alle Sachbeschädigungen wurden polizeilich angezeigt.

Die Gemeinde Uedem setzt für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung von insgesamt 500 Euro aus. Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Goch, Telefonnummer 02823 1080, oder die Gemeindeverwaltung Uedem, Telefonnummer 02825 8823, entgegen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem: Graffiti in Uedem - Gemeinde setzt Belohnung aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.