| 00.00 Uhr

Goch
Infotag an der Leni-Valk-Schule

Goch. Ende November lädt die Gocher Realschule zu einem Tag der offenen Tür.

Am Freitag, 27. November, führt die Leni-Valk-Realschule Goch für die Schüler der vierten Grundschulklassen und deren Eltern von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr einen Tag der offenen Tür durch.

Auch wenn in den Grundschulen bereits ausführliche Beratungen stattfinden, die Entscheidung für die Schulwahl liegt bei den Eltern und ist oftmals nicht leicht. Information und Beratung stehen daher im Vordergrund.

Eltern und Schülern wird die Gelegenheit gegeben, durch Teilnahme oder Mitschau am Unterricht das Fächerangebot und die Unterrichtsmethoden der Realschule kennen zu lernen.

In einem Info-Raum, ausgestattet mit den im Unterricht eingesetzten Lehrwerken und Schülerarbeiten, stehen Schulleitung und Fachlehrer zu persönlichen Beratungsgesprächen zur Verfügung.

In der Mensa kann man mit Lehrkräften, Elternvertretern und Schülern der Leni-Valk-Realschule Informationen austauschen. In Führungen zeigen und erläutern Schüler Gebäude, Räume und Schulgelände der Leni-Valk-Realschule.

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, selbstgebackene Kuchen der Schülervertretung und kleine Köstlichkeiten der Hauswirtschaftsgruppen werden ebenso angeboten wie Getränke.

Um den Eltern in Ruhe die Möglichkeit zu geben, sich über die Schullaufbahn an der Realschule zu informieren findet am Donnerstag, 26. November, um 19.30 Uhr ein Informationsabend für die Eltern statt. Die Schulleitung steht hier den Eltern auch zu individuellen Gesprächen zur Verfügung. Auch Fragen zum gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Förderbedarf können hier gestellt werden. So kann der 'offene' Tag am Freitag genutzt werden, in Ruhe mit den Kindern gemeinsam die Schule zu erkunden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Infotag an der Leni-Valk-Schule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.