| 00.00 Uhr

Goch
Jetzt in Goch: die "Steakbrothers"

Goch. Die Traditionsfleischer Kox setzen ein neues gastronomisches Konzept um.

Die Weberstadt ist um ein kulinarisches Angebot reicher. Direkt am Marktplatz, an der Voßstraße 1 (ehemals Bäckerei Rohde), hat sich das "Steakbrothers" angesiedelt. Die beiden Gocher Traditionsfleischer Klaus und Willi bieten ihren Gästen dort eine Mischung aus Fleischerei, Imbiss und Steak-Restaurant. Jeden Morgen um 9 Uhr bietet das "Steakbrothers" ein Frühstück an, dann folgt ein täglich wechselnder Mittagstisch. Am Abend verwandelt sich der Imbiss in ein echtes Steak-Restaurant mit 50 Plätzen. Das angebotene Dry-Aged-Beef lagert vor dem Verzehr fünf bis sieben Wochen im Reifeschrank. Das soll das Fleisch besonders schmackhaft machen.

(cat)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Jetzt in Goch: die "Steakbrothers"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.