| 00.00 Uhr

Uedem-Keppeln
Kirmes-Endspurt in Keppeln mit dem Bierkrugschieben

Uedem-Keppeln. Am Wochenende ab dem 7. Oktober ist es wieder soweit: Keppeln feiert Kirmes im Festzelt an der Dorfschule. Los geht's am Freitagabend, 7. Oktober, ab 20 Uhr mit einer Oldiethek mit "Twilight Fever". Am Samstag um 15 Uhr wird die Kirmes offiziell eröffnet. Der Anschuss erfolgt durch die Böllerkanone der St. Sebastianus Bruderschaft. Bürgermeister Rainer Weber wird den Fassanstich vornehmen. Es gibt Freibier. Für die Kinder gibt's Freifahrten auf den Karussells. Abends geht´s mit Live-Musik im Festzelt weiter. Die bekannte Top-Cover-Band "Royal Flash" wird beim Landjugendball ab 20 Uhr das Zelt rocken.

Wer am Sonntag nicht aus dem Bett kommt, sollte die Ohren offen halten: Der Musikverein König David wird ab 7 Uhr zum traditionellen Kirmeswecken durchs Dorf ziehen.

Um 9.30 Uhr ist Gottesdienst mit dem Kirchenchor Cäcilia Keppeln, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal und Festumzug aller Vereine und Gruppen. Dieser Umzug endet mit dem Fahnenschwenken, mit Böllern und Kanonen-Salut auf dem Bolzplatz am Zelt. Für die Zuschauer und Gäste stehen Sitzgelegenheiten zur Verfügung. In diesem Jahr nimmt erstmals eine Abordnung der Sint Barbaragilde aus Ravenstein in den Niederlanden mit König, Fähnrich, 'Vendeliere' und Trommler teil. Im Festzelt ist bis dahin das Bier gekühlt: Dort startet dann der Kirmesfrühschoppen.

Im Zelt treffen sich alle, natürlich auch, um den Ordensträger van et Möökeshüss aus erster Hand zu erfahren. Queeken-Ütruuper Willi van Doornick wird den Ordensträger bekannt geben. Der Musikverein König David gibt ein Platzkonzert, das Queekenballett wird auftreten. Natürlich gibt es auch Show- und Musikeinlagen. Für Kirmesmontag, 10. Oktober, haben sich die Keppelner Vereine diesmal etwas Neues einfallen lassen. Ab 20.00 Uhr startet im Zelt der "Kirmes-Endspurt für Jedermann". Neben der Verlosung kann sich jeder im Zelt am Bierkrugschieben auf der Humpenbahn versuchen. Dem Gewinner winkt ein 5-Liter-Fass Bier.

Für die gute Tanz- und Unterhaltungsmusik sorgt live der Alleinunterhalter Roland Zetzen. Da sollten Sie unbedingt dabei sein. Der Eintritt ist - genauso wie natürlich auch am Sonntag - frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem-Keppeln: Kirmes-Endspurt in Keppeln mit dem Bierkrugschieben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.