| 00.00 Uhr

Goch
Kolpingfamilie sucht das Kinderprinzenpaar 2016

Goch. Bereits zum 39. Mal veranstaltet das Kolping Karneval Komitee 1885 Goch den traditionellen Gocher Kinderkarneval. Am Samstag, den 9. Januar, ab 14.11Uhr liegt die Sporthalle am Gymnasium fest in den Händen der "kleinen" Gocher Narren. Ob Superman, Marienkäfer, Shrek oder Prinzessin, sie alle sind herzlich eingeladen, einen bunten karnevalistischen Nachmittag zu erleben.

Neben den Tänzen verschiedener Gocher Minigarden stehen zahlreiche weitere Höhepunkte auf dem Programm. Insbesondere der Besuch der am Abend zuvor gekürten Tollitäten Prinz Johannes III. und Prinzessin Yvonne II. samt Prinzengarde des Clubs der Pferdefreunde wird mit Spannung erwartet. Das Gocher Prinzenpaar hat an diesem Tag auch die große Ehre, das neue Kinderprinzenpaar offiziell zu küren. Auf das Kinderprinzenpaar warten während seiner Amtszeit ungefähr 50 Auftritte in Goch und Umgebung, zum Beispiel beim Rheinischen Prinzentreffen und bei den weiteren Sitzungen des Kolping Karneval Komitee. Höhepunkt ist aber sicherlich der Gocher Rosenmontagszug mit einem eigenen Wagen. Eine Bewerbung als Kinderprinzenpaar ist bis zum Veranstaltungsbeginn um 14.11 Uhr möglich. Bewerben können sich Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren, die Bewerbungsflyer liegen an der Tageskasse und den Geschäften des Gocher Einzelhandels aus. Abgegeben werden können die ausgefüllten Bewerbungen an der Tageskasse.

Mit rund 700 jungen Karnevalisten gehört der Kinderkarneval zu den größten Veranstaltungen am Niederrhein. Der Eintrittspreis beträgt drei Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Kolpingfamilie sucht das Kinderprinzenpaar 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.