| 00.00 Uhr

Goch
Küchenstudio spendet für Schul-Kochprojekt

Goch. Dank der finanziellen Unterstützung in Höhe von 200 Euro durch das Küchenstudio Voss wurde es in den letzten Wochen wieder möglich, im offenen Ganztag der Astrid-Lindgren-Schule ein Kochprojekt anzubieten. Dafür möchten sich die Kinder und Mitarbeiterinnen bedanken.

Für sich alleine greift man zum schnellen Brötchen, mit Freunden kocht man gleich ein ganzes Menü und nimmt sich anschließend Zeit für's gemeinsame Essen. Genau das gilt für das Kochen mit Kindern.

Natürlich ist das Kochen mit Kindern zeitintensiver und aufwendiger, aber: Es lohnt sich!

Die Kinder haben viel Freude am Ausprobieren neuer Rezepte und lernen spielerisch den Umgang mit Lebensmitteln: Wie riecht eine Tomate, wie sieht ein Apfel von innen aus und wie fühlt sich eigentlich Broccoli an?

In der Vergangenheit wurde die Kochgruppe mehrfach durch Sponsoren unterstützt und auch der Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule gibt dieser Projektidee stets Rückhalt. Mit Spaß und Enthusiasmus sind die Kinder bei der Sache und freuen sich sehr über das zusätzliche Angebot.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Küchenstudio spendet für Schul-Kochprojekt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.