| 00.00 Uhr

Uedem
Lesung im Bürgerhaus Uedem

Uedem. "Geliebte Niederrheinlande" so lautet der Name des vierten Buches, das Annabel Gräfin von Arnim nun veröffentlicht hat (wir berichteten kreisweit).

Das neue Buch ist ein Bildband und Reiseführer zugleich. Ein Streifzug durch eine alte Kulturlandschaft, wie es im Untertitel heißt. Auf 14 Touren durch die Kreise Kleve und Wesel erzählt die Gräfin von den Städten und Gemeinden, den Bräuchen und Sitten und den Sehenswürdigkeiten, die sie erkundet hat. Ihr neues Buch, das sie zusammengestellt hat für alle, die den Niederrhein lieben und entdecken wollen, stellt sie auf Einladung der Kulturkiste Uedem am kommenden Samstag, 21. November, um 18 Uhr im Bürgerhaus Uedem dem Publikum vor.

Eintrittskarten zum Preis von 5 Euro bekommen Interessierte an den folgenden Vorverkaufsstellen: BürgerBüro Rathaus Uedem, Mosterstraße 2, Uedem, und im Bürgerhaus, Agathawall 11, Uedem.

Der Erlös der Veranstaltung kommt einer sozialen Organisation in Uedem zu Gute.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Interessierte bei der Kulturkiste Uedem, Geschäftsstelle, Klaudia Gärmer, Telefonnummer 02825 8837.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem: Lesung im Bürgerhaus Uedem


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.