| 14.34 Uhr

Uedem
Lkw steckt neben der A57 in Graben fest

A57 bei Uedem: Bergung eines Lkw
A57 bei Uedem: Bergung eines Lkw FOTO: Schulmann
Uedem. Auf der A57 bei Uedem ist in der Nacht ein Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen. Die Bergung dauerte am Freitagvormittag mehrere Stunden.

Wie die Polizei am Freitagvormittag mitteilte, ist der Lkw in der Nacht zu Freitag gegen 1 Uhr auf der A57 bei Uedem aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen. Dort blieben die Reifen des Lastwagens tief im Matsch stecken. Verletzt wurde niemand.

Die Bergung des Lastwagen begann am Freitagvormittag gegen 10 Uhr und dauerte bis etwa 14 Uhr. Ein Kran hob den Lkw aus dem Graben. Während der Arbeiten war ein Fahrstreifen gesperrt. 

(url)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem: Lkw steckt neben der A57 in Graben fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.