| 00.00 Uhr

Goch
"Lowland Games" in Goch: Spiele im Schottenrock

Goch: "Lowland Games" in Goch: Spiele im Schottenrock
Das "Radwälzen" gehört zu den Aufgaben in Goch. FOTO: Evers
Goch. Am 5. Mai ab 11.11 Uhr ist es wieder soweit. Die Pumpengemeinschaft Vrouwenpoort lädt zu den alljährlich in der Frauenstraße stattfindenden Lowland Games. Interessierte Gruppen sind herzlich eingeladen, sich schnellstmöglich zur Teilnahme an diesen schottischen Highland-Games nachempfundenen Spielen anzumelden.

Die Teilnehmer sind dabei aufgefordert, den Wettkampf in einer der schottischen Nationaltracht vergleichbaren Variante, mit Schottenrock zu bestreiten. Wie jedes Jahr wird es eine Herren- und eine Damenwertung geben. Die Auswahl der Spiele ist entschärft, den Bedingungen am linken Niederrhein angepasst und erfordert nicht ausschließlich Kraft, sondern vor allem Geschicklichkeit und Teamgeist. Die Spiele versprechen sowohl für die Teilnehmer/innen als auch Zuschauer/innen vor allem eins, jede Menge Spaß. Wie immer ist an diesem (Vater-)Tag auch für das leibliche Wohl und ein Rahmenprogramm gesorgt. Die kleinen Gäste können sich auf einer Hüpfburg austoben und die großen Gäste sich bei guter Musik und dem einen oder anderen Kaltgetränk als Zuschauer bei den Spielen vergnügen. Die Pumpengemeinschaft erwartet die Anmeldung von Gruppen telefonisch an Josef Polders 02823 -88534, per Mail an Josef.Polders@polders.de oder über die Webseite www.vrouwenpoort-karneval.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: "Lowland Games" in Goch: Spiele im Schottenrock


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.