| 00.00 Uhr

Goch
Mehrere Transporter aufgebrochen

Goch. Das vergangene Wochenende nutzten Diebe in Goch, um gleich mehrere Transporter aufzubrechen und Arbeitsgeräte daraus zu entwenden. An der Sebastianstraße in Pfalzdorf hebelten sie die Schiebetür eines roten Citroen Jumpy auf und stahlen daraus laut Polizeibericht "verschiedene Werkzeuge". An der Dr.-Keller-Straße brachen die unbekannten Täter die Hecktür eines blauen Fiat Ducato auf und entwendeten "verschiedene hochwertige Elektrowerkzeuge von der Ladefläche". Konkretere Angaben zum Diebesgut machte die Polizei nach dem Aufbruch eines weißen Mercedes Sprinters an der Asperdener Straße: Hier erbeuteten die Diebe neben Werkzeugen auch eine Hydraulikpumpe.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Goch unter der Rufnummer 02823 1080 entgegen.

(miba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Mehrere Transporter aufgebrochen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.