| 00.00 Uhr

Goch
Mira Buntenbroich gewinnt Reisegutschein im GochNess

Goch. Klettern, rutschen, Party machen - auch in diesem Jahr bot das Sommerferienprogramm im GochNess wieder viel Action und Spaß für Nessis Freunde. Aber in diesem Jahr gab es noch ein besonderes Highlight: Unter allen Besuchern des Ferienprogramms verloste das GochNess bei der Schaumparty in den Sommerferien einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro. Gewonnen hat Mira Buntenbroich, sie bekam den Gutschein von Nessi persönlich überreicht.

Alexander Claaßen, Schwimmmeister im Freizeitbad GochNess, war gespannt, als er die gut gefüllte Lostrommel noch einmal kräftig durchmischte. Darin enthalten waren viele Teilnahmekarten der Besucher des Sommerferienprogramms. "In den letzten Wochen hatten wir für unsere jungen Gäste jede Woche ein ganz besonderes Freizeitangebot im Programm", erzählt Alexander Claaßen. So konnten die Kinder beispielsweise bei der großen Floßbauaktion beweisen, wie seetauglich ihr eigenes Floß ist. Und richtig wild wurde es bei dem Mega-Aquatrack, hier stellte ein Hindernisparcours auf dem Wasser die Kinder vor spannende Herausforderungen. "Ferien zu Hause verbringen muss ja nicht bedeuten dass es langweilig ist", so Claaßen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Mira Buntenbroich gewinnt Reisegutschein im GochNess


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.