| 00.00 Uhr

Goch
Missionsaktion an der Arnold-Janssen-Kirche

Goch. Der Sachausschuss Mission der St.-Arnold-Janssen-Kirche Goch lädt auch in diesem Jahr recht herzlich zu seinem traditionellen "Fastenessen" am Palmsonntag, 20. März, ab 11.30 Uhr ins Pfarrheim an der Arnold-Janssen-Kirche, Vossheider Straße 96, ein.

Angeboten werden Erbsen- und Gemüsesuppe, Kartoffel- und Nudelsalate mit Würstchen, das polnische Nationalgericht "Bigos", Milchreis für die Kinder und natürlich Getränke. Auch das beliebte Nachtischbuffet wartet wieder auf viele Besucher.

Nach dem Essen wird um eine großherzige Spende für die aktuellen Missionsprojekte gebeten: Schwester Paula Jagoda SSpS (Ukraine), deren Ferienmaßnahme "Ferien mit Gott" für benachteiligte Kinder der Missionsausschuss seit einigen Jahren unterstützt hat, bittet um Hilfe zur Ausstattung eines Kinderspielplatzes am Rande einer Ferienanlage. Für die Spielgeräte benötigt sie 1350 Euro.

Außerdem soll Schwester Jolantas SSpS-Ferienmaßnahme für behinderte Kinder in Polen wieder mit 1500 Euro gefördert werden.

Diese Maßnahmen sollen mit dem Erlös aus dem "Fastenessen" und dem Basar ermöglicht werden. Am Samstag, 19. März, in der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie vor und nach den Gottesdiensten in der St.-Arnold-Janssen-Kirche (Samstag, 19. März, 18.15 Uhr, Vorabendmesse; Sonntag, 19. März, 11 Uhr, Familiengottesdienst mit Palmweihe) können alle Besucher am Missionsstand unter anderem selbst verzierte Osterkerzen, gebastelte Türkränze und Gelees erwerben.

Die Organisatoren der Missionsaktion freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Missionsaktion an der Arnold-Janssen-Kirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.