| 00.00 Uhr

Goch
Mobilitäts-Tag für die Senioren Union Goch

Goch. Die CDU Senioren Union im Stadtverband Goch hatte zu einer weiteren Mobilitätsschulung mit der NordWestBahn eingeladen. Begleitet wurde diese Veranstaltung von einer Mitarbeiterin der NordWestBahn und der Bundespolizei.

Ein Ziel dieser Veranstaltungen der Senioren Union ist es zu klären, welche Mobilitäts-Möglichkeiten ältere Mitbürger haben, wenn kein eigenes Fahrzeug mehr vorhanden ist. Aber auch Schutz vor Diebstählen gehörte zum Programm. Auf der Fahrt nach Kempen bekamen die Teilnehmer überdies Gelegenheit, sich im Führerhaus des Lokführers über die dortige Arbeit zu informieren.

Beim Halt in Kempen informierte die Mitarbeiterin der NordWestBahn darüber, wie man Fahrkarten an den Automaten kaufen kann. Eine sicherlich nicht ganz einfache Aufgabe.

Auf der Rückfahrt nach Goch gab es von den Teilnehmern viel Lob für die Bundespolizei und die Mitarbeiterin der NordWestBahn für ihre qualifizierten Informationen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Mobilitäts-Tag für die Senioren Union Goch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.