| 00.00 Uhr

Asperden
Neue Anlage für Basketball-Sport

Goch. Dank der Unterstützung der Firma gmg Sand und Kies, des Gocher Computerspezialisten macle und der Firma Garten- und Landschaftsbau Jan Baumann konnte im Gocher Ortsteil Asperden eine Basketballanlage errichtet werden. Die Anlage ist von zwei Seiten bespielbar und mit Körben in unterschiedlichen Höhen ausgestattet, so dass sie von allen Altersgruppen genutzt werden können.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Asperden: Neue Anlage für Basketball-Sport


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.