| 00.00 Uhr

Abgehoben
Neuer Segler für den Gocher LSV

Goch. In Asperden geht die Jugend schon mal gerne in die Luft - insbesondere beim Luftsportverein LSV Goch. Der starke Zuwachs in der Jugendabteilung des Vereins machte jetzt die Anschaffung eines dritten Übungsflugzeugs notwendig. Gemeinsam mit der Volksbank an der Niers und weiteren Sponsoren - vor allem aber mit dem Engagement des Vereins selbst - schulterte der LSV diese Aufgabe. Und darf sich jetzt über ein neues Übungsflugzeug freuen.

Die aktive Jugendgruppe besteht zurzeit aus rund 30 deutschen und niederländischen Jugendlichen zwischen 14 und 27 Jahren besteht. Die jungen Mitglieder treffen sich von April bis Oktober an jedem Wochenende, um sich ihrer fliegerischen Ausbildung zu widmen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Abgehoben: Neuer Segler für den Gocher LSV


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.