| 00.00 Uhr

Goch
Nils Neugier spendet an die DLRG

Goch. Der Erlös des Jahresrückblicks 2017 ging diesmal an die Gocher Lebensretter.

Das Team der DLRG Ortsgruppe Goch strahlte, als es den Scheck über 2430 Euro aus den Händen von Nils Neugier alias Georg Krebbers sowie Armin Walter von Goch TV erhielt. Die Spende stammt aus der vorerst letzten Jahresrückblicks-Gala, die Krebbers im vergangenen November veranstaltete. "Ich möchte mit dem Gala-Abend die Gocher Botschaft ,Wir sind die Miteinander-Stadt' real umsetzen. Das hat nun wieder funktioniert", so Krebbers.

"Die Menschen sollten schon wissen, wo das Geld des Gala-Abends hingeht", so Krebbers weiter.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Nils Neugier spendet an die DLRG


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.