| 00.00 Uhr

Goch
Online-Vergabe der Kindergarten-Plätze ab sofort aktiv

Goch. Ab heute ist das Online-System für die Vergabe von Kindergartenplätzen in Goch freigeschaltet. In drei Schritten können die Eltern jetzt selbst ihren Bedarf anmelden.

Unter www.goch.de/kitaonline können die Eltern die Bedarfsanmeldung dann in drei Schritten (Auswählen, Anmelden, Abschicken) am Computer selbst durchführen. Alle Eltern, die einen Betreuungsplatz ab dem 1. August 2017 beanspruchen möchten, müssen dies bis spätestens zum 15. Dezember 2016 erledigt haben. Dies gilt auch für Eltern, die bereits eine schriftliche Anmeldung in einem oder mehreren Kindergärten vorgenommen haben. Ein persönliches Anmeldegespräch in den ausgewählten Einrichtungen ist für eine Aufnahme weiterhin verpflichtend notwendig.

Die Stadt Goch hat zu Kita-Online einen mehrsprachigen Flyer herausgegeben, der in allen Gocher Kindertageseinrichtungen und beim Jugendamt erhältlich ist.

Wer für sein Kind einen geeigneten Betreuungsplatz sucht, findet bei Kita-Online ausführliche Informationen zu den einzelnen Kindertageseinrichtungen und kann sich Kitas in seiner Umgebung anzeigen lassen und nach speziellen Kriterien, wie pädagogischen Konzepten suchen.

Für die Bedarfsmeldung können bis zu drei Wunsch-Kitas ausgewählt werden. Die Anmeldung ist jedoch keine Garantie für einen Betreuungsplatz in einer der ausgewählten Kindertageseinrichtungen. Eltern, die keinen Internetzugang besitzen oder Hilfe benötigen, wenden sich an eine der Gocher Kindertageseinrichtungen.

Fragen beantworten Petra Pauels (02823 320161) und Britta Matenaers (02823 320162).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Online-Vergabe der Kindergarten-Plätze ab sofort aktiv


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.