| 00.00 Uhr

Goch
Parkplatz-Brand im CenterParcs bei Goch

Goch: Parkplatz-Brand im CenterParcs bei Goch
FOTO: Günter Jungmann
Goch. In der Nacht zu Freitag brach auf dem Parkplatz des CenterParcs Het Heijderbos (Heijen / NL) ein Feuer aus. Gegen 3.20 Uhr hatten ein Gast und ein Park-Mitarbeiter den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Von Michael Baers

"Unser Mitarbeiter hatte einen Knall gehört, der vermutlich von einem geplatzten Reifen stammte", sagte Kees Luijbregts, der eigentlich General Manager von zwei anderen CenterParcs und derzeit nur als Urlaubsvertretung für Heijen zuständig ist. Obwohl die Feuerwehr schnell vor Ort war, brannten sieben Fahrzeuge komplett aus, vier weitere wurden teils erheblich beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Ersten Ermittlungen zufolge kann das zu diesem Zeitpunkt über den Park ziehende Gewitter als Ursache ausgeschlossen werden. Experten haben weitere Untersuchungen aufgenommen.

"Uns ist es jetzt erst einmal wichtig, dass die von dem Brand betroffenen Besucher eine Möglichkeit haben nach Hause zu kommen", so Luijbregts am Tag danach. Freitags ist im CenterParcs An- und Abreisetag, daher kümmerten sich die Mitarbeiter um die Organisation von Mietfahrzeugen.

Den letzten Brand hatte es im Jahr 2013 auf einem anderen Bereich des Parkplatzes in Het Heijderbos gegeben. FOTO: JUNGMANN

(miba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Parkplatz-Brand im CenterParcs bei Goch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.