| 00.00 Uhr

Goch-Pfalzdorf
Pfalzdorf lädt zum Erntedankfest

Goch-Pfalzdorf. Am kommenden Samstag ziehen 21 Wagen und Fußgruppen durch den Ort, um das traditionelle Erntedankfest zu begehen. Im Vorfeld laden die Organisatoren zu "Pälzer Blumetausch" sowie Obst- und Gemüsewettbewerb.

Gesellig und beschaulich startet am kommenden Samstag, 1. Oktober, morgens um 9 Uhr zum vierten Mal der "Pälzer Blumetausch" vor dem Pfälzerheim. Dort wird alles getauscht oder verschenkt, was den Teilnehmern im Garten zu viel geworden ist. Stauden, kleine Bäume, Saatgut, Gartengeräte und mehr. Jeder kann mitmachen und seinen eigenen kleinen Stand aufbauen. Natürlich kann man sich auch beschenken lassen, ohne etwas zum Tausch anbieten zu können. Eine tolle Gelegenheit für alle, die ihren Garten neu anlegen wollen. Um Spenden wird gebeten für den Verein Asylbetreuung Goch.

Zwischen 9 und 11 Uhr werden Obst und Gemüse am Eingang des Pfälzerheimes angenommen, um die schwerste Frucht jeder Kategorie zu ermitteln. Einen Extrapreis gibt es für die schwersten Zucchini. Spannend wird es, wenn die Gewinner nach 13 Uhr im Festzelt bekannt gegeben werden.

Im Pfälzerheim werden handgemachte und -verlesene Dinge angeboten: Schmuck, Keramik, Kunstwerke aus Textil, Wolle, Papier, Öl auf Leinwand und vieles mehr und viele Produkte aus Honig und Wachs bilden eine bunte Vielfalt.

Einer der Höhepunkte ist der ökumenische Gottesdienst um 12 Uhr im großen Festzelt, zu dem alle eingeladen sind. Für die Kleinen geht es dann auf die Hüpfburg oder den Spielplatz zum Toben.

Das Kindererntepaar, diesmal gestellt vom Pfalzdorfer Kindergarten St. Martinus, wird gekrönt und macht sich fertig für die Fahrt auf dem Erntewagen, denn um 14 Uhr startet der große Erntedankzug. Hier erleben auch die Erntekönigin Jennifer Creon und Gemahl Udo (beides Mitglieder des örtlichen Fanfarenzuges) den Höhepunkt ihrer Regentschaft, bevor die scheidende Regentin bei der Inthronisierung die Erntekrone an die neue Erntekönigin weitergibt.

Zum Erntedankzug haben unter anderem wieder alle Pfalzdorfer Kindergärten einen eigenen Erntewagen geschmückt. Drei neue Gruppen haben sich dieses Jahr angemeldet und so ziehen erstmals insgesamt 21 festliche Wagen, bunte Rad-, Fuss- und Reitergruppen vom Pfälzerheim über die Kirchstraße, Motzfeldstraße, Hevelingstraße, Friedenstraße, Leuerstraße, Landwehrstraße, Deekenstraße wieder zurück über die Motzfeld- und Kirchstraße zum Pfälzerheim. Musikalisch unterstützt werden die Teilnehmer dabei vom Fanfarenzug und dem Tiller Spielmannszug.

Während der Erntedankzug rollt, singt im Festzelt der Shanty-Chor "Die Hanseaten" Grieth am Rhein und anschließend Ammar Al Akkhl ein arabisches Volkslied. Den Zuhörern werden Kaffee, Getränke, Kuchen und Torten angeboten. Natürlich gibt es auch etwas Herzhaftes für den größeren Hunger - diesmal sogar mit erweitertem Angebot.

Die Tanzgruppen, wie die Pfalzdorfer Seniorentanzgruppe und die Pfalzdorfer Kinder- und Jugendtanzgruppe, sorgen für ein buntes Programm.

Besonders schwungvoll wird es, wenn die Musikkombo Vrij Speel aus Flandern mit Geigen, Cello, Querflöte und Akkordeon aufspielt.

Beim Kinderspaß dürfen natürlich auch die Großen kreativ sein und sich etwas Dekoratives mit nach Hause nehmen. Sobald der Erntedankzug wieder zurück auf dem Festplatz eingetroffen ist, zeigt die Voltegiergruppe vom Club der Pferdefreunde Goch ihr Können. Und hat man etwas Ruhe nötig, dann bietet die Bücherei ein ruhiges Eckchen, um in den neuesten Büchern zu schmökern.

Nicht zuletzt der Erntedankball am Abend gehört mit der Musik von DJ Helmut, bei der bis in die Nacht getanzt wird, zu den Höhepunkten des Jahres in Pfalzdorf.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch-Pfalzdorf: Pfalzdorf lädt zum Erntedankfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.