| 17.34 Uhr

Goch
Polizei fahndet nach Exhibitionist

Goch. In schamverletzender Weise hat sich am Samstagnachmittag ein Unbekannter zwei Kindern an der Gaesdoncker Straße in Höhe Collegium Augustinianum Gaesdonc gezeigt. Die Zwölfjährigen verständigten die Polizei.

Der Täter soll zu Fuß gewesen sei und lief anschließend in Richtung Landesgrenze. Er wird auf 20 Jahre geschätzt, ist schmal und hat braune Haare. Zur Tatzeit war er mit blauer Jacke, blauer Jeans, grünen Schuhen und einer roten Cap bekleidet.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kripo Goch unter Telefon 02823/1080 in Verbindung zu setzen.

 

(ots)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.