| 15.02 Uhr

Goch
Polizei schnappte Dealer mit vier Kilo Drogen

Goch. Die Autobahnpolizei stellte am Dienstagnachmittag auf der A 57 in Höhe der Ausfahrt Kleve-Goch West drei Kilogramm Haschisch, 540 Gramm Amphetamin, 520 Gramm Marihuana sowie 53 Gramm Kokain sicher.

Die Drogen fanden die Beamten bei der Kontrolle zweier 37 und 39 Jahre alter Männer aus Zella-Mehlis in deren Kofferraum. Die Beiden waren aus den Niederlanden eingereist. Nach der Verhaftung durch die Kripo Goch erließ der Haftrichter am Amtsgericht Kleve einen Untersuchungshaftbefehl für die Männer aus Thüringen – diesen hatte die Klever Staatsanwaltschaft beantragt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Polizei schnappte Dealer mit vier Kilo Drogen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.