| 00.00 Uhr

Goch
Radfahrer prallen zusammen - 83-Jährige in Lebensgefahr

Goch. Mit lebensgefährlichen Verletzungen endete der Sturz einer 83-jährigen Gocherin von ihrem Fahrrad.

Nach einer Mitteilung der Polizei war sie am Mittwoch gegen 11.25 Uhr auf der Straße Hinter der Mauer unterwegs und kam aus der Richtung Adolf-Kolping-Straße. Als sie sich auf dem kleinen Teilstück der Straße befand, auf dem die Durchfahrt für Pkw gesperrt ist, wurde sie von einem 82-jährigen Radfahrer aus Goch überholt. Dabei stießen die beiden jedoch zusammen und die 83-Jährige stürzte zu Boden.

Aufgrund der schweren Verletzungen musste sie anschließend mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

(miba)