| 00.00 Uhr

Goch
Rassegeflügelschau in Nierswalde

Goch. Der Rassegeflügelzuchtverein Goch richtet am kommenden Wochenende seine diesjährige allgemeine Rassegeflügelausstellung aus. Die Schau kann man Samstag, 21. November, von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag, 22. November, von 10 bis 16 Uhr in der Mehrzweckhalle/Turnhalle in Goch-Nierswalde besichtigt werden.

Aussteller aus dem gesamten Kreisgebiet und sogar aus Krefeld, Duisburg und aus den benachbarten Niederlanden stellen ihre schönsten Tiere zur Schau und präsentieren fast 400 Tiere. Zum Vergleich: Bei der Grenzlandschau in Haus Riswick in Kleve im Oktober wurden 255 Tiere ausgestellt.

Dass die Geflügelzucht durchaus ein spannendes Hobby sein kann, stellt sich am Freitag bei der Bewertung heraus. Denn dann beurteilen und benoten sechs anerkannte Preisrichter jedes einzelne Tier nach den vorgegebenen Richtlinien des aktuellen Geflügelstandards.

Am Samstag um 10.30 Uhr wird die Ausstellung vom Bürgermeister der Stadt Goch, Ulrich Knickrehm, der auch die Schirmherrschaft übernommen hat, eröffnet.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine große Verlosung und Verpflegung in der Heimatstube. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Rassegeflügelschau in Nierswalde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.