| 00.00 Uhr

Mittwochstouren
Saisonstart der Radrundfahrten

Goch. Seit 1996 heißt es in Goch jedes Jahr nach der Winterzeit: "Lüjkes, et es genne Witz, mittwochs fohre wej met de Fitz". Die wöchentlichen Mittwochstouren unter der Leitung von Rudi Kempkes gehören seitdem fest zum Veranstaltungskalender. Am 3. Mai geht es wieder los, die Teilnehmer treffen sich wie gewohnt um 10 Uhr am Kultur- und Kongresszentrum Kastell.

Mitinitiator und Ideengeber Rudi Kempkes freut sich, dass seine Touren nach wie vor so beliebt sind. Besonders die Freundschaften, die entstanden sind und das Radfahren durch den schönen Niederrhein sind immer wieder sein Ansporn. Er und sein "HelferRad" (siehe Foto) werden wieder bis Anfang September die Touren ausarbeiten und begleiten. Die Streckenlängen liegen zwischen 50 und 60 Kilometern.

Teilnehmen können alle, die über ein verkehrssicheres Fahrrad verfügen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mittwochstouren: Saisonstart der Radrundfahrten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.