| 00.00 Uhr

Goch/Uedem/Kleve
Schnellste Taube landet in Uedem

Goch/Uedem/Kleve. Beim ersten Jungflug der Reisevereinigung Uedem-Goch-Kleve wurde von Eckenhagen aus gestartet. Die 2219 Jungtauben wurden bei einem leichten Südostwind in 135 Kilometer Entfernung aufgelassen. Bei diesem Flug dominierte Manfred Wennekers, der unter den ersten zehn Preisen neun Jungtauben von sich platzieren konnte.

Nach einem schnellen und gut verlaufenden Flug konnte die erste Jungtaube dann bei Gerd und Marco Erps in der Gemeinde Uedem gemeldet werden.

Die Vereinsmeister lauten wie folgt: Reisevereinigungs-Meisterschaft: 1. Manfred Wennekers, 2. Helmut Leukel, 3. Eugen Voss. Reisevereinigungs-Verbandsmeisterschaft: 1. Manfred Wennekers, 2. Johann Otten und Heinz Theo Hünnekes, 3. Eugen Voss.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch/Uedem/Kleve: Schnellste Taube landet in Uedem


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.