| 00.00 Uhr

Uedemerbruch
Schützenfest und Kirmes in Uedemerbruch

Uedemerbruch: Schützenfest und Kirmes in Uedemerbruch
Das Programm der Uedemerbrucher Schützen geht vom heutigen Samstag bis einschließlich Dienstag. FOTO: SCHÜTZEN
Uedemerbruch. Die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft lädt zu Volksfest, Fahnenschwenken und mehr.

Der neue Uedemerbrucher Schützenthron hat die vergangenen sechs Wochen genutzt, um auch die unerfahrenen Minister in das Schützenwesen einzuweisen. Das zukünftige Königspaar Michael und Petra Schiltauer musste sich mit seinen Ministerpaaren auf einen Termin für die Weinprobe einigen, die Ministerinnen wollten die schönsten Kleider finden und anprobieren, der eine oder andere Minister brauchte einen neuen Anzug und gemeinsam wurden hier und da noch ein paar Tanzschritte eingeübt. Denn am Montag, 10. Juli, wird der Amtswechsel vom amtierenden König René Hoffmann zum neuen König Michael Schiltauer vollzogen.

Traditionell werden die Musikvereine "Heimatklänge Uedemerbruch" und "König David Keppeln" den Tag um 5 Uhr morgens mit dem Wecken des Königspaares beginnen. Nach einem kleinen Frühstück findet der "Weckdienst" in Uedemerbruch und Umgebung seine Fortsetzung. Für die Langschläfer sind die Musikvereine schon mal bis 14 Uhr unterwegs. Anschließend folgt die Schützenmesse in der Rektoratskirche "Heilige Familie". Die zu segnende Königskette wurde zur besseren Tragbarkeit in diesem Jahr verkleinert. Sollte nach der Messfeier noch jemand nervös sein, hilft hierbei der kleine Sektempfang im Pfarrheim, bevor der Schützenzug beide Majestätenpaare mit dem neuen Hofstaat am Kirchplatz abholt und zum Festzelt am Dorfplatz geleitet. Dort werden im Anschluss an die Begrüßung durch den zweiten Brudermeister Hubert Hoffmann die Verabschiedung des alten Königspaares und die Inthronisation der neuen Würdenträger vorgenommen. In diesem Rahmen werden die Ministerpaare, die Kinderkönigin Marie Billion sowie der Schülerprinz Niklas Weber und Jugendprinz Jan van Gemmeren vorgestellt. Ein Höhepunkt ist immer auch die Gestaltung des Throntischs durch die Ministerpaare.

Gegen 19 Uhr finden die Ehrungen der Jungschützen und der Preisträger des Königsschießens statt. Danach wird die Tanzbühne freigegeben und die Schützenfest-Tanzband "The Atomics" sorgt beim Dämmerschoppen - auch als "After-Work-Party" bekannt - wie gewohnt mit Live-Musik für gute Stimmung im Festzelt.

Am Dienstag findet nach der Abholung des Throns gegen 18 Uhr und dem Aufmarsch im Uedemerbrucher "Löwenzahnstadion" das traditionelle Fahnenschwenken und die anschließende Parade statt. Um 20 Uhr ziehen die befreundeten Vereine aus Labbeck und Uedemerfeld ins Festzelt ein. Gemeinsam wird bis in die frühen Morgenstunden der Königsgalaball gefeiert. Bei den Schützenveranstaltungen am Montag und Dienstag ist der Eintritt frei.

Bereits am heutigen Samstag, 20 Uhr, beginnt die Kirmes mit der Summer-Dance-Night, einem Fass Freibier und dem zweiten Bier-Pong-Turnier. Es spielt die LIVE-Band "Treasure".

Beim Sommerbiathlon kommen die Gäste am Sonntagnachmittag ab 14.30 Uhr auf ihre Kosten. Weiter zum Programm gehören eine Spielstraße und eine musikalische Überraschung sowie Kaffee und Kuchen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedemerbruch: Schützenfest und Kirmes in Uedemerbruch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.