| 00.00 Uhr

Goch-Pfalzdorf
Schützenverein Pfalzdorf: Fassanstich am Vatertag

Goch-Pfalzdorf. Auf dem Theodor-Roghmans-Platz wird am Donnerstag ab 11 Uhr für Groß und Klein einiges geboten.

Am diesjährigen Vatertag (Christi Himmelfahrt), dem 25. Mai, veranstaltet der Schützenverein 1926 zum zweiten Mal nach 2015 den "Fassanstich", ein gemütliches Beisammensein für Radler, Familien und Kinder.

Alle mit Lust und Laune, wie Familien, Kinder und "Vatertagsradler", sind herzlich eingeladen, diese Veranstaltung auf dem Theodor-Roghmans-Platz bei Elli (früher Edeka) in Pfalzdorf ab 11 Uhr zu besuchen.

Für das leibliche Wohl ist an dem Vormittag bestens gesorgt. Es gibt frisch gezapftes Wiesen-Bier und weitere kalte Getränke, Leckereien vom Grill, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Für Spiel und Spaß der Kinder ist ebenfalls gesorgt. Die Schützen bieten unter anderem eine Hüpfburg, diverse Spielekisten und Kinderschminken. Wie bereits vor zwei Jahren wird unser Lasergewehr, das vor allem Kinder im Vereinsleben benutzen, zum Einsatz kommen. Aber auch die Eltern und andere Erwachsene können ihre Zielgenauigkeit mal testen - bei genügend Interesse auch bei Schießwettbewerben, wie "Jung gegen Alt" oder "Mädchen gegen Jungs". Gerade die jüngsten Vereinsmitglieder sind für ihr neues Hobby jede Woche aufs Neue begeistert.

Zehn Ausflugstipps für den Vatertag FOTO: M. Reuter

Ganz herzlich bedanken sich die Schützen bei allen Sponsoren für ihre Unterstützung!

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schützenverein Pfalzdorf: Fassanstich am Vatertag 2017


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.