| 00.00 Uhr

Uedem
Sommerbiathlon in Uedemerbruch

Uedem: Sommerbiathlon in Uedemerbruch
Ab einem Alter von 6 Jahren darf teilgenommen werden. FOTO: HOFFMANN
Uedem. Am kommenden Wochenende ist Kirmes in Uedemerbruch. Erstmals wird es dabei auch einen besonderen sportlichen Wettbewerb geben. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen, Start ist am Sonntag, 9. Juli.

Sommerbiathlon entwickelt sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Sportart. Beflügelt von den Events in den Wintersportregionen setzt sich Biathlon auch immer mehr in den flacheren Regionen Deutschlands durch. Die Veranstaltungen auf Schalke und in Kevelaer ziehen viele Teilnehmer und Gäste an. Im Bezirksverband Kleve wird Sommerbiathlon seit Jahren erfolgreich durchgeführt.

Auch aus dem kleinen Dorf, wo der Schießsport eine große Rolle spielt, sind immer viele Teilnehmer bei den Biathlon-Veranstaltungen mit Eifer auf der Laufstrecke und am Schießstand dabei. Aus diesem Grund haben sich die Uedemerbrucher Vereine in diesem Jahr zur Kirmes ein besonderes Highlight ausgedacht: Am Kirmessonntag, 9. Juli, findet im Rahmen des Familiennachmittags ein öffentliches Sommerbiathlon statt. Der Start wird aus dem Festzelt erfolgen, wo auch die modernen Infrarot-Schießanlagen aufgebaut sind. Nach dem Start wird eine Laufstrecke von rund 350 Metern rund um den Kirchplatz absolviert. Dann folgt eine Schießeinlage von fünf Schuss stehend. Anschließend wird für nicht getroffene Scheiben eine kleine Strafrunde fällig. Danach geht es weiter mit einer Laufrunde. Mit fünf Schuss im Liegendanschlag geht es, sofern keine Strafrunden mehr anfallen, in den Zieleinlauf.

Die Veranstaltung wird moderiert, so dass alle Besucher über den Verlauf informiert werden. Der Spaß sollte sicher im Vordergrund stehen. Sportliche Höchstleistungen werden an dem Tag nicht erwartet. Ein musikalisches Rahmenprogramm mit einer holländischen Stimmungsband, Kaffee und Kuchen im Festzelt und der Ausgabe von Freikarten an die Kinder runden den Tag ab. Das Karussell steht auf dem Kirmesplatz für die kleinen Besucher bereit. Im Zelt warten verschiedene Spielstände mit Aktivitäten auf.

Der erste Start wird ab 14.30 Uhr erfolgen. Das Startgeld beträgt 2 Euro je Teilnehmer. Eine Anmeldung kann vorab an folgende E-Mail-Adresse versendet werden: sobi@schuetzen-uedemerbruch.de. Die komplette Ausschreibung finden Interessierte unter: www.st-hubertus-uedemerbruch.de.

Die Gruppen werden in altersgerechten Abstufungen vorgenommen. Startberechtigt sind Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. Selbst das neue Königspaar Michael und Petra Schiltauer haben sich mit ihrem Thron für dieses sportliche Event im kleinen Dorf zwischen Hochwald und feuchten Wiesen angemeldet. Die Vereinsgemeinschaft hofft auf viele Teilnehmer und zahlreiche Besucher.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem: Sommerbiathlon in Uedemerbruch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.