| 00.00 Uhr

Uedem
Spende für Pro Humanität und die Katzenhilfe

Uedem. Spenden in Höhe von insgesamt 1300 Euro überreichte Jolanda Blijenberg, Inhaberin der gleichnamigen physiotherapeutischen Praxis, an die Aktion Pro Humanität (APH) und an die Katzenhilfe Uedem.

Die Empfänger wurden vertreten durch Elke Kleuren-Schryvers sowie Frau Hannelore Peeters. Beifall zollten die Mitarbeiter des Physio Centers Uedem. Die insgesamt acht Physiotherapeuten führen jährlich mehr als 15.000 Behandlungen durch. Die Physiotherapeuten des Physio Centers Uedem haben sich spezialisiert auf Patienten mit neurologischen und orthopädischen Problemen. Anneloes van Venetië behandelt seit vielen Jahren als Bobath-Therapeutin Säuglinge und Kleinkinder. Die Spende an die Aktion Pro Humanität wird auf Wunsch von van Venetië der Kinderstation zu Gute kommen.

"Mit unserer Spende wollen wir die ehrenamtliche Stiftungs- und Tierschutzarbeit würdigen und sichern helfen. Sowohl das Leid von Menschen, als auch das der Tiere geht mir ans Herz", so Blijenberg bei der Übergabe der Schecks.

Das Physio Center Uedem spendet jährlich seit mittlerweile über 25 Jahren.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem: Spende für Pro Humanität und die Katzenhilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.