| 00.00 Uhr

Goch
Spendenmarathon erfolgreich beendet

Goch: Spendenmarathon erfolgreich beendet
FOTO: DRLG Ortsgruppe Goch
Goch. GOCH (RP) Im April 2015 hatte das neue Rettungsboot der DLRG Goch seinen ersten öffentlichen Auftritt. Im Beisein vieler Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Vereinen wurde das Boot, wie sein Vorgänger, durch die evangelischen und katholischen Seelsorger in Goch, am Kompetenzzentrum auf den Vornamen des Vereinsgründers Siegfried Sackewitz getauft. Die damals verantwortlichen Vereinsvertreter hatten sich ein ambitioniertes Finanzkonzept überlegt. Jeder der benötigten 20.000 Euros sollte durch Spenden zusammenkommen und so das Boot zu einem Teil der Gocher Bevölkerung werden. Die Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze bot sofort an, jeden gespendeten Euro zu verdoppeln, bis die benötigte Gesamtsumme erreicht wäre.

Im Oktober 2017 war es dann endlich so weit, das Boot ist bezahlt.

Das nächste Beschaffungsprojekt haben die DLRGler auch schon im Auge. Ein neues Einsatzfahrzeug muss her.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Spendenmarathon erfolgreich beendet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.