| 00.00 Uhr

Goch
St.-Georgius-Gilde Goch sucht neuen Schützenkönig

Goch. Nachdem die St. Georgius-Gilde 1592 Goch bereits mit ihrem 425-jährigen Jubiläum und als Ausrichter des Bezirksfestes zwei besondere Höhepunkte in diesem Jahr begehen konnte, ist am letzten Samstag im August ein weiteres Highlight im Jahreskreis der Gilde angesetzt. An diesem Tag feiert die Gildenfamilie ihr jährliches Königsfest.

Der Festtag beginnt mit dem Gottesdienst in der St. Maria Magdalena Kirche. Es schließt sich im Kolpinghaus das gemeinsame Frühstück der Gildenbrüder und -schwestern an, bei dem auch Jubilar-Ehrungen auf dem Programm stehen. Der Nachmittag startet ab 15 Uhr mit dem Kaffeetrinken im Schützenhaus auf dem Gildengelände "op den Doelen" an der Jahnstraße. Es folgt das Preisschießen der Damen auf Scheibe, das Kaiserschießen der ehemaligen Gildenkönige und als Höhepunkt das Königsschießen auf den Holzvogel. Somit wird der Nachfolger des noch amtierenden Jubiläums-Königspaares Matthias Aldenhoven und Lara Venhoff gesucht. Zum Königsfest am Samstag, 26. August, sind Freunde der Gilde sowie alle Interessierten eingeladen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: St.-Georgius-Gilde Goch sucht neuen Schützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.