| 00.00 Uhr

News To Use
Mit der RP in den Quatsch Comedy Club

Goch. Stell dir vor, es ist Comedy - und keiner lacht. Ein schrecklicher Gedanke. "Aber da musst du durch", meinte Comedian Ole Lehmann im Gespräch mit Teilnehmern des RP-Projekts "News to Use". Lehmann, Moderator des "Quatsch Comedy Clubs", stand den zwei Dutzend Auszubildenden jetzt nach einer Vorstellung im Düsseldorfer Capitol Theater Rede und Antwort. Der Besuch im Comedy-Club und das Gespräch mit dem Comedian gehörten zum Programm des Projekts für Azubis.

Ihre Arbeitgeber spendieren ihnen zudem ein Jahr lang ein Abonnement der Rheinischen Post. Regelmäßige Zeitungslektüre erweitert und vertieft die Allgemeinbildung der Azubis. Seminare, eine Schreibwerkstatt und auch ein unterhaltsames Event ergänzen das Bildungsangebot. Nach beinahe zwei Stunden mit den Kabarettisten Vera Deckers, Fatih Cevikkollu, Oliver Sanrey und C. Heiland nahmen Moderator Lehmann und RP-Redakteur Patrick Scherer zu einer Talkrunde noch einmal auf der Theaterbühne Platz.

Und so erfuhren die Auszubildenden, dass auch Comedy "harte Arbeit" sei, mit der Lehmann nach eigenem Bekunden "nicht reich geworden" ist. Der Kontostand rangiert aber offenbar auch nicht auf Platz eins seiner Prioritätenliste. Da gilt für Ole Lehmann vielmehr: "Hauptsache, man liebt seine Arbeit."

(hh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

News To Use: Mit der RP in den Quatsch Comedy Club


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.