| 00.00 Uhr

Goch
Oldie-Löscher aus Uedem zu Gast in Alpen

Goch. Die Oldie-Löscher besuchten die Landmaschinentechnik-Firma Lemken in Alpen. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1780. Heute hat Lemken weltweit über 1200 Beschäftigte und einen Umsatz von über 340 Millionen Euro. Dank eines Gewinngutscheines einer Kameradenfrau für eine Besichtigung hatten die Oldie-Löscher die Möglichkeit, eine dreistündige Besichtigung in den Herstellungshallen inklusive Kaffee und Kuchen zu bekommen. Bemerkenswert war die Tatsache, dass dort viele Mitarbeiter über Generationen hinweg beschäftigt sind. Für die Oldie-Löscher war es ein großes Erlebnis.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Oldie-Löscher aus Uedem zu Gast in Alpen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.