| 00.00 Uhr

Goch
Weihnachts-Nachmittag mit dem DLRG

Goch. In diesen Tagen trafen sich 17 Kinder und 6 Betreuer der DLRG-Jugend im Kompetenzzentrum, um gemeinsam zu backen und zu basteln. Zu weihnachtlicher Musik bewiesen die Kinder, dass sie Meister im Plätzchenausstechen sind. Während die Plätzchen dann im Ofen gebräunt wurden und die Räume mit Duft erfüllten, bastelten die Kinder Rentiere und Pinguine aus Toilettenpapierrollen und Tannenbäume aus Eierkartons. Sie ließen ihrer Kreativität freien Lauf und wirbelten mit Sternen und Glitzerstiften nur so um sich. Dann wurden die fertigen Plätzchen verziert und zum Abschluss spielten alle "Plumpssack", bis die Kinder abgeholt wurden, in der einen Hand die gebastelten Sachen, in der anderen Hand die duftenden Plätzchen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Weihnachts-Nachmittag mit dem DLRG


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.