| 00.00 Uhr

Goch
Stadtwerke Goch starten Gewinnspiel um Parookaville-Tickets

Goch. Von Steve Aoki über David Guetta, Armin van Buuren, Afrojack, Tiësto bis hin zu Felix Jaehn - Parookaville holt diesen Sommer wieder über 150 internationale Top-DJs an den Niederrhein. Vom 21. bis zum 23. Juli findet das Mega-Festival auf dem Gelände des Flughafen Weeze statt. Innerhalb weniger Tage waren die Tickets ausverkauft. Doch die Stadtwerke Goch haben noch welche. Gültig für das gesamte Festival Wochenende.

Die Stadtwerke Goch vergeben 1 x 4 und 4 x 2 "Regular Full Weekend Visa + Campsite", also Tickets für das komplette Festival-Wochenende inklusive Camping. Außerdem verlosen die Stadtwerke 1 x 4 und 4 x 2 "VIP Full Weekend Visa", für diese steht ein separater Check-in am City Gate zur Parookaville-City zur Verfügung, sowie Zugang zu den VIP-Decks an den Hauptbühnen. Diese sind überdacht und bieten gesonderte Bars, sowie Premium-Toiletten, freeWifi Hot-Spots und außerdem beinhaltet das Ticket ein Schließfach auf dem Festivalgelände.

Um zu gewinnen, muss man sich mit einem Video oder Foto auf der Facebook-Seite der Stadtwerke Goch bewerben. Gesucht wird der "Energie-reichste" Beitrag. "Ein Festival-Wochenende kann ganz schön anstrengend sein, dafür benötigt man viel Energie", weiß Carlo Marks, Geschäftsführer der Stadtwerke Goch. "Um mit unserer Energie zum Parookaville zu kommen, muss man uns beweisen, dass man festivaltauglich ist." Demnach darf der Kreativität freien Lauf gelassen werden, ob in den Beiträgen getanzt, gesungen, experimentiert oder gar ein DJ-Set gezeigt wird.

Einsendeschluss ist der 25. Juni, teilnehmen darf jeder, der die Volljährigkeit erreicht hat. Eine Jury kürt die Gewinnerbeiträge und ermöglicht so den Traum vom Festival-Wochenende. "Das Parookaville ist eine Welt für sich, ein einzigartiges Erlebnis. Wir wünschen dem Veranstalter-Team auch in diesem Jahr eine außergewöhnliche und reibungslose Veranstaltung", erkennt Carlo Marks die Leistung des Festival-Teams an.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Stadtwerke Goch starten Gewinnspiel um Parookaville-Tickets


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.