| 00.00 Uhr

Uedem
Stammtisch lädt zu Diskussion über Glasfaser-Ausbau

Uedem. Uedemer Bürger sind eingeladen, immer donnerstags ab 20 Uhr im Bürgerhaus über das Zukunftsthema zu diskutieren.

Wie in einigen Nachbarkommunen ist auch in Uedem die Debatte um den Glasfaser-Ausbau in vollem Gange. Darum haben einige Bürger der Schustergemeinde jetzt einen Stammtisch gegründet, um über das Thema zu informieren und offene Fragen zu besprechen. "Der Breitband-Ausbau ist ein wichtiges Zukunftsthema für die Gemeinde, denn es geht im Grunde um die Frage, ob wir als Wohn-und Arbeitsstandort attraktiv bleiben", erläutern die beiden Sprecher des Bürgerstammtischs, Thorsten Hemmers und Dirk Verweyen.

Dabei ist den Initiatoren des Bürgerstammtischs eines ganz wichtig: "Wir wollen das Thema Glasfaser unabhängig von bestimmten Anbietern mit anderen Uedemern diskutieren", so Hemmers und Verweyen. "Viele Bürger haben offene Fragen, das wollen wir ansprechen." Dazu hat man unter anderem eine Internet-Seite ins Leben gerufen, auf der sich die Bürger informieren können (www.breitband-fuer-uedem.de). Der Bürgerstammtisch sei eine weitere Informationsplattform, bei der es um den Nutzen von Breitbandtechnologie grundsätzlich gehe. "Viele können sich darunter erst einmal konkret gar nichts vorstellen", so Hemmers und Verweyen. Dabei gehe es um ein immens wichtiges Thema. Die Frage der Datenanbindung werde schon in einigen Jahren darüber entscheiden, ob junge Familien in Uedem bleiben oder wegziehen. Die wachsende Zahl an Homeoffice-Arbeitsplätzen könne ebenfalls nur mit ausreichender Bandbreite erhalten bleiben. Ganz zu schweigen von den industriellen Arbeitsplätzen in Uedem, die auf ein gutes Datennetz angewiesen seien. "Es geht am Ende um die Frage, ob wir als Gemeinde jung bleiben und moderne Arbeitsplätze bieten können", so die Initiatoren. Hinzu kämen noch viele weitere Themen: Von Internet-Telefonie und Fernsehen über intelligente Haustechnik bis hin zur Bildung. "Viele Schulen werden demnächst e-Learning-Projekte starten - wer keine gute Datenanbindung hat, hängt dann auch bei der Bildung hinterher", begründen Hemmers und Verweyen.

Wer sich über diese und andere Themen informieren möchte, ist am Donnerstag, 6. Oktober, um 20 Uhr ins Bürgerhaus Uedem eingeladen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem: Stammtisch lädt zu Diskussion über Glasfaser-Ausbau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.