| 00.00 Uhr

Goch
Tag der offenen Tür an der Leni-Valk-Realschule

Goch. Gocher Schule informiert an zwei Tagen über das Angebot und die Förderkonzepte.

Am kommenden Freitag, 8. Dezember, lädt die Leni-Valk-Realschule in Goch die Schüler der 4. Grundschulklassen und deren Eltern zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Eltern können sich an diesem Nachmittag gemeinsam mit ihren Kindern vom Angebot und der Qualität der Schule überzeugen. In der Zeit von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr stehen Schulleitung, Lehrer, Eltern und Schüler bereit, um das pädagogische Konzept und die verschiedenen Förderangebote der klassischen Realschule zu präsentieren. Dabei wird den Kindern auch die Möglichkeit geboten selbst aktiv zu werden.

Die Schüler des zehnten Jahrgangs bieten in ihrem Café Kaffee und Kuchen an; Schüler des neunten und zehnten Jahrgangs führen die Besucher durch die Schule, zeigen Klassen- und Fachräume und beantworten Fragen.

"Wir freuen uns, Ihnen und Ihren Kindern am 8. Dezember unsere Schule vorstellen zu dürfen", so die Organisatoren. Und weiter hieß es in einer Mitteilung der Schule: "Ergänzend zu unserem Tag der offenen Tür sind Sie am Donnerstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr herzlich zu einem Informationsabend zum Wechsel Ihres Kindes an die weiterführende Schule eingeladen. Neben einem Überblick über das Schulsystem der Realschule erhalten Sie umfassende Informationen zu den Schwerpunkten der Leni-Valk-Realschule".

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Tag der offenen Tür an der Leni-Valk-Realschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.