| 00.00 Uhr

Uedem
Tag der offenen Tür im Laurentius-Haus

Uedem. Noch sind jede Menge Handwerker am Laurentius-Haus Uedem zu Gange, aber noch vor Weihnachten sollen 24 Bewohner in die beiden neuen Hausgemeinschaften im komplett sanierten ehemaligen Anbau des alten Laurentius-Hauses einziehen. Zuvor sind am Samstag, 21. November, ab 11 Uhr alle Bewohner, Mitarbeiter, Angehörige und Freunde des Laurentius-Hauses eingeladen, die neuen Räume zu besichtigen, sich über das Konzept des Hauses zu informieren und dabei Kaffee und Kuchen zu genießen. "Wir alle freuen uns, den Bewohnern in den neuen Räumen noch mehr Lebensqualität bieten zu können und möchten diese Freude mit vielen Bürgern aus Uedem teilen", lädt Hausleiterin Susanne Heinrichs zum Tag der offenen Tür ein.

Nach gut einjähriger Bauzeit sind im Bestandsgebäude neben dem neuen Laurentius-Haus zwei Hausgemeinschaften für insgesamt 24 Bewohner entstanden. Ebenso wie in den bereits bestehenden vier Hausgemeinschaften werden die Menschen dort in überschaubaren Wohngruppen zusammen leben und aktiv ihren Alltag gestalten. Mit der Vollendung des zweiten Bauabschnittes wird das Laurentius-Haus, das auch zehn barrierefreie Wohnungen im Obergeschoss bietet, dann zugleich eines der traditionsreichsten und modernsten Seniorenhäuser in der Umgebung sein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem: Tag der offenen Tür im Laurentius-Haus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.