| 16.46 Uhr

Goch
Tanklastwagen kippt um - Bergung dauert mehrere Stunden

Goch: Tanklastwagen kippt um
Goch: Tanklastwagen kippt um FOTO: Schulmann
Goch. In Goch ist ein am Montagmorgen ein Tanklastwagen in einen Graben gekippt. Die Polizei geht davon aus, dass die Bergung mehrere Stunden dauert.

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 8.25 Uhr auf dem Boyensteg in Goch. Ein Tanklastwagen kam aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und geriet in einen Graben. Dabei kippte das Fahrzeug zur Seite um, während der Anhänger auf der Straße stehen blieb. Es gab laut Polizei keine Verletzten.

Der Tanklastwagen ist laut Polizei mit Kraftstoff gefüllt. "Es ist nichts ausgelaufen", sagte ein Polizeisprecher. Ein Kran soll das Fahrzeug im Verlauf des Vormittages aus dem Graben ziehen. Außerdem soll der Kraftstoff umgepumpt werden. Der Einsatz war am späten Montagnachmittag noch nicht beendet. "Es ist noch nicht absehbar, wie lange es noch dauert sagte ein Feuerwehrsprecher auf Anfrage.

Der Bereich rund um die Unfallstelle ist gesperrt. Da es sich aber um eine wenig befahrene Strecke handelt, kommt es laut Polizei zu keinen Verkehrsproblemen.

(url)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.