| 00.00 Uhr

Uedem
Uedemer Kirmes: Der Schlagerabend ist ein Erfolgskonzept

Uedem. Eintauchen in die Welt der Melodien von Howie, Roland Kaiser, Wolfgang Petry und Andrea Berg - das Erfolgskonzept soll auch diesmal wieder ziehen: Der Samstagabend der Uedemer Fliegenkirmes heißt wieder "Schlagerabend". Am 14. Oktober erwarten die Gäste im großen Kirmeszelt an der Bleiche live-Auftritte von den Doubles der vier genannten Künstler. Nachdem im letzten Jahr der Werbering Uedem die sehr erfolgreiche erste Auflage organisiert hat, ist der Gastgeber die Freiwillige Feuerwehr Uedem, die in diesem Jahr auch ihr 125jähriges Bestehen feiert. Von Antje Thimm

"Wir hatten viele Feierlichkeiten zu diesem Anlass, der Schlagerabend wird der Abschuss sein", sagt Alexander Janßen, Leiter der Uedemer Feuerwehr. In den letzten Jahren seien die Besucherzahlen am ersten Kirmesabend rückläufig gewesen, deshalb habe man sich mal etwas anderes überlegt. Der Schlagerabend habe den Geschmack der Uedemer voll getroffen. Geändert haben die Feuerwehrleute daher nur wenig: es wird ein paar Steh-Tische mehr geben, dafür weniger Sitzplätze, damit mehr Besucher ins Zelt kommen können.

"Letztes Jahr hat die Veranstaltung so bombastisch eingeschlagen, dass viele einfach draußen bleiben mussten", erzählt Janßen. Auch jetzt zeichnet sich ab, dass der Abend wieder ausverkauft sein wird. Wer noch einen Platz ergattern möchte, sollte sich beeilen. "Wir haben nur noch drei Tische mit Sitzplätzen frei", sagt Patric Kuhn, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr.

Vier Double-Shows bedeuten vier Stunden Live-Musik, denn jeweils zur vollen Stunde wechseln die Interpreten. Von den berühmten Stars mit langjähriger Bühnenerfahrung gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Doubles, die die Songs ihrer Vorbilder erfolgreich imitieren. Die Organisatoren haben die überzeugendsten ausgesucht. Mit Howies Kultsongs wird Udo Menningen die Gäste begeistern. Als Howard Carpendale-Double Nummer eins weiß er, dass die Fans nicht nur die Stimme, sondern auch den unverwechselbaren Akzent des Sängers lieben. Gestik, Gesang und Bühnenperformance von Roland Kaiser ahmt Peter Jähn nach. Wolfgang Petrys Hits wird Dirk Maron darbieten.

Nach 24 Uhr geht es dann weiter mit Musik vom Quekensound aus Keppeln. Im Eintrittspreis in Höhe von 13,50 Euro (Abendkasse 15 Euro) sind ein Uedemer Schnäpschen als Begrüßungsgetränk und ein Grillwürstchen enthalten. Karten im Vorverkauf gibt es bei Alexander Janßen (0171 4959967), im Bürgerhaus Uedem und bei Geschenkideen Binn.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem: Uedemer Kirmes: Der Schlagerabend ist ein Erfolgskonzept


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.