| 00.00 Uhr

Uedem
Uedems Wasser kommt auch künftig von Kleves Stadtwerken

Uedem: Uedems Wasser kommt auch künftig von Kleves Stadtwerken
Rolf Hoffmann, Chef der Stadtwerke Kleve (links) und Bürgermeister Rainer Weber bekräftigen den verlängerten Vertrag. FOTO: privat
Uedem. Die Gemeinde Uedem und die Stadtwerke Kleve GmbH schließen einen neuen Konzessionsvertrag für die Wasserversorgung in Uedem. In dem vom der Gemeinde durchgeführten Ausschreibungsverfahren zur Vergabe der Konzession für die Wasserversorgung hatten sich die Stadtwerke Kleve einmal mehr durchsetzen können.

Die Gemeinde Uedem legt für die Auswahl des Lieferanten für das lebenswichtige Trinkwasser strenge Kriterien an. Bei der Wahl des Wasserlieferanten für die rund 8100 Einwohner waren ihr die sichere Versorgung, die Preisgünstigkeit und die Verbraucherfreundlichkeit besonders wichtig. Ein weiteres wesentliches Kriterium war die Qualität des Trinkwassers, informiert der Bürgermeister.

Die Stadtwerke Kleve überzeugten mit ihrem Angebot insbesondere in Bezug auf die sehr gute Kostenstruktur. Auch wenn die seit 2007 konstant sehr niedrigen Wasserpreise nicht auf Dauer garantiert werden konnten, belegte die Stadtwerke Kleve hier eine hervorragende Platzierung im Vergleich zu anderen Wasserversorgern. Auch hinsichtlich der Wasserqualität konnten die Stadtwerke Kleve wie erwartet punkten. Die Qualität des im Reichswald gewonnenen Trinkwassers lasse keine Wünsche offen, so die Gemeinde. Die Gemeinde Uedem und die Stadtwerke Kleve können jetzt mit diesem Vertragsschluss die bereits mehrere Jahrzente andauernde vertrauensvolle Zusammenarbeit in den nächsten 20 Jahren fortsetzen. Hierüber zeigten sich Bürgermeister Rainer Weber und Geschäftsführer Rolf Hoffmann gleichermaßen erfreut.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem: Uedems Wasser kommt auch künftig von Kleves Stadtwerken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.