| 00.00 Uhr

Goch-Pfalzdorf
Umbau: Was Edeka war, heißt künftig in Pfalzdorf "Elli"

Goch-Pfalzdorf. Wer bis zum 10. November "bei Edeka" in Pfalzdorf einkaufen möchte, muss den kostenlosen Lieferservice nutzen, der montags und donnerstags angeboten wird. Denn seit dem Wochenende wird der beliebte Frischemarkt umgebaut - als Vorbereitung auf einen neuen Betreiber. Udo Weber, der den Supermarkt jahrelang führte, hört auf und übergibt das Geschäft an das Ehepaar Klein. Den Markt in Uedem und das Lädchen in Kevelaer-Wetten behält er jedoch. Christopher und Anja Klein werden das Geschäft nicht mehr unter dem Namen "Edeka" führen, sondern als "Elli"-Supermarkt. Die seit fast 50 Jahren in Ostwestfalen heimische Kette wird ebenfalls von Edeka beliefert und verwendet ein recht ähnliches, nämlich gelb-blaues Logo. Auch ein gelb gedrucktes Herz für Heimat ist auf dem Handzettel abgebildet, auf dem die Betriebsübergabe angekündigt wird. Neueröffnet werden soll das Pfalzdorfer Geschäft am Donnerstag, 10. November. Geöffnet ist es von da an montags bis samstags von 7 Uhr bis 20 Uhr. Der Laden wird derzeit umfassend modernisiert, ab Januar wird ein Anbau realisiert. "Dort werden wir eine große Abteilung für Drogeriewaren unterbringen, außerdem gibt es eine Sitzecke für die Bäckerei Büsch", erklärt der neue Inhaber, der die Investition selbst stemmt.

Im dem Geschäft am Theodor-Rogmanns-Platz wird es neues Inventar geben, energiesparende Technik und klimatisierte Räume. Wie bisher wird mit einer großen Auswahl an frischem und regionalem Obst und Gemüse geworben, mit Bedien-Theken für Fleisch, Wurst und Käse, mit umfassendem Tiefkühl- und Molkerei-Sortiment.

Zahlreiche Edeka-Eigenmarken einschließlich der "Gut & Günstig"-Produkte soll es geben. 50 regionale Anbieter seien vertreten sowie ein großes Bio-Sortiment. Klein: "Wir behalten alle Mitarbeiter vom Azubi bis zu Kräften, die die Pfalzdorfer schon seit Jahrzehnten kennen."

(nik)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch-Pfalzdorf: Umbau: Was Edeka war, heißt künftig in Pfalzdorf "Elli"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.