| 07.19 Uhr

B67 bei Goch-Weeze
Autos prallen bei Anschlussstelle A57 frontal zusammen

Unfall auf B67/A57 bei Goch/Weeze: Autos prallen frontal zusammen
Auf der A57 sind zwei Autos zusammengeprallt. (Symbolbild) FOTO: dpa, rwe tba
Goch/Weeze. Am Donnerstagmorgen sind an der Anschlussstelle der B67 und der A57 bei Goch zwei Autos frontal zusammengestoßen. Die Fahrer wurden nicht verletzt, beide Autos müssen abgeschleppt werden. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbei geführt. 

Beim Auffahren auf die Autobahn hat ein Fahrer laut Polizei einen entgegen kommenden Wagen übersehen und ist frontal mit ihm zusammengestoßen. Die Fahrer beider Autos bleiben unverletzt, die Pkws erlitten Totalschaden. Da offenbar Betriebsmittel ausgelaufen sind, muss die Feuerwehr die Unfallstelle mit Bindemittel abstreuen. Der Verkehr wird einspurig vorbei geleitet.

Wo genau sich der Verkehr derzeit besonders stark staut, sehen Sie in unserer interaktiven Stau-Karte. Einfach näher an die gefragte Strecke heranzoomen und nachgucken.

Legende
  • grün = freie Fahrt
  • orange = hohes Verkehrsaufkommen
  • rot = stockender Verkehr
  • dunkelrot = Stau

 

(siev)