| 00.00 Uhr

Uedem/Goch
Ungewöhnlicher Saisonstart der Uedemer Schachspieler

Uedem/Goch. Nach den Ferien beginnt die Schachsaison. Und die Uedemer eröffneten sie bisher immer traditionell mit einem Spiel am Brett. Großmeister wurden eingeladen - sogar ein Weltmeister war einmal in der Schusterstadt zu Gast - oder die fünf Seniorenmannschaften maßen untereinander ihre Kräfte. Doch diesmal ging der Vorstand einen neuen Weg: es gab einen Kinoabend im altehrwürdigen Goli-Theater Goch.

Auf dem Programm stand der Film "Bauernopfer - Spiel der Könige", der sich mit dem legendären Weltmeisterschaftskampf Spassky gegen Fischer aus dem Jahr 1972 auseinandersetzt.

Viele Schachfreunde nahmen die Einladung an, genossen die kühlen Getränke sowie das Fingerfood und erlebten die nostalgische Atmosphäre. Ein rundum gelungener Saisonauftakt, der Lust auf mehr machte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem/Goch: Ungewöhnlicher Saisonstart der Uedemer Schachspieler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.