| 00.00 Uhr

Das Gocher Astra
Vor 60 Jahren wurde das Kino der RAF eröffnet

Das Gocher Astra: Vor 60 Jahren wurde das Kino der RAF eröffnet
FOTO: Nein
Goch. Das Astra-Kino der Royal Air Force (RAF) in Goch wurde 1955 eröffnet. Die Gocher Kaserne wurde ebenfalls Anfang 1955 in Betrieb genommen und war organisatorisch mit der RAF Laarbruch verbunden.

Obwohl Goch das Geschwader-Hauptquartier war, stand die Kaserne unter dem Kommando des Flugplatzkommandanten von Laarbruch. Am 1. Dezember 1961 wurde die RAF-Goch von den Briten an die deutsche Luftwaffe abgegeben und hieß fortan Reichswaldkaserne. Erst 1983 wurde das Astra Goch geschlossen und in den 1990ern endgültig abgerissen. An gleicher Stelle auf der Pfalzdorfer Straße wurde dann das städtische Jugendzentrum gleichen Namens errichtet, das mittlerweile zu einer Kindertagesstätte umgebaut wurde.

Das Foto ist eine der wenigen existierenden Aufnahmen des Astra aus seiner Anfangszeit. Gefunden hat sie Heinz Willi Knechten vom Royal-Air-Force-Museum-Weeze.

(miba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das Gocher Astra: Vor 60 Jahren wurde das Kino der RAF eröffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.