| 00.00 Uhr

Goch
Vorlesepaten laden im August in die Gocher Stadtbücherei

Goch. Immer freitags gibt es im nächsten Monat ein Angebot für den Nachwuchs. Diesmal dabei: Raben, Quallen und der dicke Waldemar.

Auch im Monat August bietet die Stadtbücherei Goch Vorlesestunden für die kleinen Bücherei-Besucher an. Eintrittskarten für alle Veranstaltungen gibt es wie gewohnt kostenlos und nur vorab in der Bücherei. Folgende Lesungen sind vorgesehen:

Die Vorlesepatinnen Marta Ollich und Ursula van de Linde lesen am Freitag, den 7. August, jeweils um 15 Uhr und um 15.45 Uhr aus dem Buch "Alles vermurkst!" für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren vor.

Zum Inhalt: Alle sollen mithelfen. Kein Problem für den kleinen Raben Socke, oder? Doch ganz so leicht ist es nicht: Erst lässt er sich ablenken, dann verstrickt er sich mit Frau Dachs in eine Diskussion über richtiges Helfen, stört mit seinem Helfen die anderen und am Ende ist alles vermurkst. Aber Socke gibt nicht auf. Kurzerhand macht er seinen eigenen Helferladen auf und zeigt allen, wie es geht! Rabenstark!

Am Freitag, den 14. August, liest Vorlesepatin Gisela Conrads um 16 Uhr allen 6- bis 7-jährigen Kindern die Geschichte "Quentin Qualle - Die Muräne hat Migräne" vor.

Zum Inhalt: Hans, die Muräne, hat ganz schlimme Migräne. Geschieht ihm recht, denken viele der kleinen Meeresbewohner. Sie haben nämlich große Angst vor den nimmersatten Muränen. Nicht so Quentin. Der tapfere Quallenjunge will Hans helfen. Eine heilende Alge aus seinem Garten soll die Kopfschmerzen lindern. Und - wer weiß - vielleicht kann so eine kleine Geste auch die Muränen zum Umdenken bewegen.

Ein Bilderbuchkino der besonderen Art beginnt am Freitag, den 21. August, um 16 Uhr in der Gocher Stadtbücherei. Es wird für alle Kinder ab 5 Jahren eine Geschichte auf Deutsch und auf Türkisch vorgelesen. Fatma Schneiders wird in ihrer Muttersprache Türkisch den beliebten Bilderbuchklassiker "Üc Arkadas"/"Freunde" von Helme Heine vorlesen. Die deutsche Version wird von Vorlesepatin Brigitte Motzki erzählt.

Zum Inhalt: Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar zählen zu den unsterblichen Bilderbuchhelden dieser Welt. Sie zeigen uns, wie man zu dritt alle Höhen und Tiefen des Lebens meistert, denn richtige Freunde sind unbesiegbar.

Das Angebot richtet sich an alle Kinder, die Lust haben, eine andere Sprache kennenzulernen und dabei auch die eigene zu entdecken. Wer sich außerdem mit fremdsprachiger Kinderliteratur eindecken möchte, der findet in der Stadtbücherei Goch jede Menge Bilder- und Kinderbücher in verschiedenen Sprachen. Ob Niederländisch, Italienisch, Russisch, Polnisch oder Arabisch, es ist fast für jeden etwas dabei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Vorlesepaten laden im August in die Gocher Stadtbücherei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.