Grevenbroich

FC-Fans wollen zu Fuß nach Köln gehen

Die Mitglieder des 1. FC Köln-Fanclubs "Jetzt erst recht 2007" stehen vor einem großen Marsch: "Steigen wir auf, gehen wir zu Fuß zum letzten Heimspiel der Saison", haben sie versprochen. Am 4. Mai wird dieses Versprechen eingelöst. Von Andreas Buchbauermehr

Grevenbroich

Prinzenwagen versperrt die Sicht: Anwohnerin klagt gegen die Stadt

Der Sprötz-Trupp ist stolz auf seinen großen Prinzenwagen. Der Hänger feierte 2013 seine Premiere beim Rosenmontagszug, er war ein Geschenk des damaligen Dreigestirns. Um das gute Stück "zwischen den Sessionen" vor Wind und Wetter zu schützen, haben die Gustorfer Karnevalisten einen Unterstand aus Gerüstbauelementen und Planen gebaut. Der stört eine Nachbarin, deren Garten an das Grundstück grenzt. Sie hat nun Klage vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf erhoben. Von Wiljo Pielmehr

Grevenbroich

Versuchter Raub nach zwei „Schockanrufen“

Ein versuchter Raubüberfall beschäftigt derzeit die Polizei: Opfer war ein 56 Jahre alter Grevenbroicher, der am Mittwoch in seinem Haus an der Straße "Zur Waldwiese" von einem Mann bedroht wurde. Der Unbekannte hatte gegen 15.40 an der Tür geklingelt. Als ihm geöffnet wurde, drang er sofort in die Wohnung ein und forderte die Herausgabe von Geld. mehr

Rhein-Kreis Neuss

Große NGZ-Umfrage zu Kommunalwahl

Am 25. Mai sind kreisweit 350 000 Bürger aufgerufen, einen neuen Kreistag zu wählen. In seinen sechs Städten Dormagen, Grevenbroich, Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch und Neuss sowie in seinen zwei Gemeinden Jüchen und Rommerskirchen werden zudem auch neue Räte gewählt. In Dormagen, Meerbusch und Rommerskirchen kommt als dritte Entscheidung die Bürgermeister-Wahl hinzu. mehr

Neueste Bilderserien aus Grevenbroich