Supermarkt in Grevenbroich überfallen

POL-NE: Überfall auf Supermarkt - Polizei fahndet nach Trio - Hubschrauber im Einsatz

Grevenbroich-Kapellen (ots) - Am späten Donnerstagabend (18.01.), gegen 22:00 Uhr, überfielen drei maskierte Männer einen Supermarkt "Am Rübenacker". Die Täter hatten bei Geschäftsschluss die Angestellten an einer Tür abgepasst. Sie bedrohten die Mitarbeiter mit einem Messer und forderten die Herausgabe von Bargeld. Anschließend fesselten sie die Angestellten und flüchteten mit den Tageseinnahmen aus dem Warenhaus. Nach ersten Erkenntnissen stieg das Trio auf dem Parkplatz des Supermarktes in ein unbekanntes Fahrzeug. Einer Mitarbeiterin gelang es zwischenzeitlich, die Polizei zu verständigen. mehr

Grevenbroich

Kreis-SPD will ihre beiden Stimmen für die Große Koalition aufsplitten

Am SPD-Bundesparteitag am Sonntag in Bonn nehmen für die Kreis-SPD die beiden Delegierten Daniel Rinkert und Astrid Westermann teil. Wahrscheinlich werden die beiden Stimmen aufgeteilt: Einer wird mit Ja, der andere mit Nein für die Große Koalition auf Bundesebene abstimmen. Das erläuterte Kreisvorsitzender Daniel Rinkert auf Nachfrage nach der fast dreistündigen Diskussion von 70 SPD-Mitgliedern am Mittwochabend in der Kulturhalle in Dormagen: "Eine breite Mehrheit von etwa 75 Prozent hat sich gegen weitergehende Koalitionsgespräche mit der Union ausgesprochen." mehr

Bilder und Infos aus Grevenbroich