Grevenbroich

Junge Union: Freies Wlan in der Stadt ausbauen

Die Junge Union fordert den weiteren Wlan-Ausbau für kostenloses Internet-surfen im öffentlichen Raum. Zudem weist die Jugendorganisation der Union auf mögliche Fördermittel hin. "Vor drei Jahren wurde auf Initiative der CDU der erste kommunale Wlan-Hotspot am Marktplatz eingerichtet", erklärt JU-Vorsitzender Max von Borzestowski. "Kurz darauf beteiligten sich zahlreiche Privatleute und Händler am Freifunk-Netz." In einer Auflistung der Stadt sind 43 Hotspots für kostenloses Surfen verzeichnet. "In der Stadtmitte haben wir im Bereich Marktplatz, Rathäuser, Fußgängerzone ein Freifunk-Wlan-Netz rund um die Uhr und fast flächendeckend", sagt Stadtsprecher Robert Jordan. mehr

Sicherheitstraining für Motorrad-Fahrer

In voller Schräglage über ein Kantholz

Ist das noch eine Übung für den Alltag? Oder schon Motorrad-Akrobatik? Auf jeden Fall ist das ADAC-Fahrsicherheitszentrum in Grevenbroich eine gute Adresse für mehr Sicherheit auf dem Bike – nicht nur zum Saisonstart. Ein Erfahrungsbericht. Von Thomas Reisenermehr

Bilder und Infos aus Grevenbroich