Grevenbroich

Die Plätze in der neuen Kapellener Kindertagesstätte sind sehr gefragt

Viele Eltern im Kapellener Neubaugebiet haben darauf gewartet: Die evangelische Kindertagesstätte Kerbelweg hat ihren Betrieb aufgenommen, damit verbessert sich das Betreuungsangebot in der kinderreichen Siedlung. 1,8 Millionen Euro hat die Evangelische Kirchengemeinde Wevelinghoven investiert, deren Kita in der Gartenstadt wurde aufgegeben. Träger der neuen Tagesstätte ist die Evangelische Jugendhilfe Neuss, die laut Geschäftsführer Rainer Küpper nun zwölf Kitas betreibt. Von Carsten Sommerfeldmehr

Grevenbroich

Baugebiet "Am Glockenstrauch" wird um 22 Häuser erweitert

Frimmersdorf wächst: Rund 20 Einfamilienhäuser sind im Neubaugebiet "Am Glockenstrauch" im Süden des Ortes fertiggestellt. Im August sollen die Erschließungsarbeiten für das zweite Teilstück zur Kreisstraße 39 im Süden hin starten. Geplant sind weitere 22 einzelstehende Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften. "Wir haben jetzt mit der Vermarktung der Grundstücke begonnen", sagt Birgit Nöcker, die bei RWE-Power in Köln für Liegenschaftsprojekte zuständig ist. Von Carsten Sommerfeldmehr

Grevenbroich

Waldkindergarten: Sturm verzögert Standortsuche

Das Projekt "Waldkindergarten" schreitet voran - allerdings sorgt der Sturm "Ela" für Verzögerungen. Denn noch fehlt ein Standort für diese Form der Kita, die es bisher in Grevenbroich noch nicht gibt. Dieser sollte im Stadtwald liegen - doch dort müssen nach dem Pfingststurm "Ela" erstmal die Zerstörungen beseitigt werden. Auf rund 1,5 Millionen Euro schätzt die Stadtverwaltung die Schäden im Forstbereich. mehr

Neueste Bilderserien aus Grevenbroich