| 00.00 Uhr

Grevenbroich
5 Aape feiern Galasitzung bereits im November

Grevenbroich. Sie hat noch nicht einmal angefangen, aber das Ende Anfang Februar ist trotzdem schon in Sicht: Die Karnevalssession 2015/2016 ist kurz. Die Büttgener Karnevalsgesellschaft BKG 5 Aape hat deshalb beschlossen, früher mit dem Feiern zu beginnen - und ihre Galasitzung in den November vorverlegt.

Der Büttgener Karneval steht diesmal unter dem Motto: "Ne echte Büttger Jeck hätt dat Hätz am rechte Fleck". Das gilt auch für den Rosenmontagszug, der 2016 wieder durchs Dorf ziehen wird.

Die Galasitzung der 5 Aape findet am Samstag, 14. November, um 20.11 Uhr im Pfarrzentrum an der Pampusstraße statt. Wie in jedem Jahr hat BKG-Präsident Herbert Schmitz ein anspruchsvolles und zugleich kurzweiliges Abendprogramm zusammengestellt. Mit der Tanzgarde von Blau-Gold aus Kaarst und Reimredner Hermann Josef Maassen aus Büttgen werden diesmal auch wieder Protagonisten aus Kaarst auf der Bühne stehen.

Für die Musik - und echte Karnevalsstimmung - wurden die Kultband Alt Schuss aus Düsseldorf, Alpenkölsch aus Köln und die Kleinenbroicher verpflichtet. Mit dabei sind in diesem Jahr auch Thilly Meesters als humorvoller "Kistedüvel" und Bauchredner Klaus Rupprecht mit "Willi".

Fest steht: Die 5 Aape wollen an diesem Abend bis weit nach Mitternacht feiern. Karten für die Sitzung gibt es ab sofort für 18 Euro pro Person unter der Telefonnummer 02161 672693 oder per Mail an bkg_5_aape@yahoo.de. Weitere Informationen zum Büttgener Karneval finden sich im Internet unter www.bkg-5aape-buettgen.de.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: 5 Aape feiern Galasitzung bereits im November


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.